Individuelle Anforderungen - Individuelle Lösungen

Beiträge in Wordpress per Drag & Drop sortieren

Wenn Sie in Wordpress Beiträge nicht nach Datum sortiert anzeigen lassen möchten, dann können Sie die Beiträge per Drag & Drop an die gewünschte Position verschieben.

Wordpress Beiträge in eigener Reihenfolge ordnen

Das Plugin ist einfach zu handhaben. Als erstes laden Sie das Plugin Post Types Order bei Wordpress org runter und installieren es oder installieren es direkt über das Backend ihrer Wordpressinstallation.

Passen Sie die Einstellungen nach ihren Bedürfnissen an und schon kann es los gehen.

 

Als erstes klicken Sie auf Beiträge, in der Navigationsübersicht der Wordpress Beiträge finden Sie jetzt unten den Menüpunkt Sortieren.

Sortieren anklicken. Jetzt bekommen Sie die Beiträge aufgelistet. Die können Sie jetzt per Drag & Drop an die gewünschte Position verschieben.

Auf Update klicken und schon stehen die Wordpress Beiträge in der gewünschten Reihenfolge.

Bild Beiträge in Wordpress in die gewünschte Reihenfolge sortieren

 

Vorteile:

- einfache schnelle Installation

- übersichtlich

 

Nachteile:

- man kann leider keine Beitragskategorien auswählen oder ausschliessen ( geht doch in der Pro Version des Plugins )

 

Fazit:

Ich fand das Plugin einfach einzusetzen und selbst erklärend.

Nachtrag:

Wenn Sie dieses Wordpress Plugin in der Pro Version erwerben können Sie die Kategorien die sortiert werden sollen auswählen.